DOWNLOAD

In diesem Bereich kann die jeweils aktuelle BWMod-Version heruntergeladen werden. Die Verwendung der BWMod unterliegt den Nutzungsbestimmungen von Bohemia Internactive`s "BI Tools", einer Programmsammlung zur Erstellung und Implementierung von Usermade-Addons in Armed Assault sowie dem Einverständnis des BWMod-Entwicklerteams. Wir widersprechen einer kommerziellen Verwendung in jeglicher Hinsicht. Die Rechte zur Verwendung von Inhalten aus Addons, wobei davon alle Addons eingeschlossen werden, die im Namen der BWMod entwickelt und in Form von hochgeladenem Content zur Verfügung gestellt wurden, gehen vollständig an die BWMod über. Auch dürfen die Inhalte nicht für militärische oder ausbilderische Tätigkeiten missbraucht werden.

Anfallende Fragen zu Problemen, Features, Ideen und weiteren Belangen werden nur im offiziellen Forum der BWMod beantwortet und sind ebendort zu hinterlegen.

 

Aktuelle Version: v2.1.2

BwMod | drive.google.comSteam Workshop

  

Aktuelle Version ACE_comp: v2.1.2

Download (122 KB)Steam Workshop

 

Alle Versionen

v2.1.2 bwmod.koffeinflummi.de | drive.google.com 1800 MB
v2.1.1 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v2.1.1.zip 1800 MB
v2.1 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v2.1.0.zip 1700 MB
v2.0 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v2.0.0.zip 1600 MB
v1.6 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.6.zip 1130 MB
v1.5.1 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.5.1.zip 997 MB
v1.5 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.5.zip 997 MB
v1.4.1 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.4.1.zip 793 MB
v1.4 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.4.zip 792 MB
v1.3.4 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.3.4.zip 778 MB
v1.3.3 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.3.3.zip 766 MB
v1.3.2 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.3.2.zip 768 MB
v1.3.1 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.3.1.zip 766 MB
v1.3 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.3.zip 766 MB
v1.2.2 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.2.2.zip 662 MB
v1.2.1 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.2.1.zip 662 MB
v1.2 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.2.zip 662 MB
v1.1.2 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.1.2.zip 564 MB
v1.1.1 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.1.1.zip 505 MB
v1.1 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.1.zip 506 MB
v1.0 https://bwmod.koffeinflummi.de/BWMod_A3_v1.zip 215 MB

  

Alle Versionen ACE_Comp

v2.1.2 bwmod.koffeinflummi.de drive.google.com 122 KB
v2.1.1 bwmod.koffeinflummi.de drive.google.com 122 KB
v2.1 bwmod.koffeinflummi.de drive.google.com 122 KB
v2.0 bwmod.koffeinflummi.de drive.google.com 121 KB
v1.6-1 bwmod.koffeinflummi.de drive.google.com 89 KB
v1.5-2 bwmod.koffeinflummi.de drive.google.com 87 KB
v1.5-1 bwmod.koffeinflummi.de drive.google.com 5 KB
v1.4.1-1 bwmod.koffeinflummi.de drive.google.com 5 KB

 

Lizenz

BWMod - Team - Issues

gitlab.com

Changelogs

v2.1.2 - hinzugefügt: Kompatiblität mit CBA Optiken und CBA Einwegwaffen
- hinzugefügt: M5Xi Kompatiblität mit NSV80
- geändert: Effektive Reichweite von Spike und LAHAT
- geändert: Effektive Reichweite von Puma
- geändert: Aktualisierte Schalldämpferkonfigs
- geändert: G36K Genauigkeit erhöht
- geändert: Eagle Rückfahrkameraposition
- geändert: Aktualisierte Vector IV Optik
- geändert: Kanister Texturen
- geändert: Normteile Texturen
- geändert: Bounding Box für Eagle, Leopard 2 und Puma
- geändert: G36 Nachladeanimationen
- geändert: G29 Nachlade- und Repetieranimationen
- behoben: G36 mit Tragegriff verlor PIP-Fähigkeit bei Nutzung mit Nahkampfvisieren
- behoben: Masse von PZF3 und RGW90 Magazinen bei Nutzung von ACE
- behoben: Crewman KSK Helm Vererbung
- behoben: Knighthelm hatte keine ACE goggles protection
- behoben: Bunkerfaust war nicht im NSA80 Beschreibung verzeichnet
- behoben: Alpha Texturen Bug bei Optiken
- behoben: Kameraposition in Schützenansicht des Leopard-Ladeschützen
- behoben: LLM-01 Unterlauf verwindet beim Schalten auf Taglasermodus
v2.1.1 - geändert: G36 Nachladeanimation
- geändert: Tiger Textur
- geändert: Leopard und Puma maximale Haltepunkte
- behoben: Bunkerfaust Schatten LOD Bug
- behoben: Masse der DM32
- behoben: vanilla MRAAWS penetrator Sprengkopf
- behoben: NaviPad Fehler ab Arma Version 1.90
- behoben: UBC Fehler
 v2.1 - hinzugefügt: Bunkerfaust
- hinzugefügt: NSA80
- hinzugefügt: Flaggenproxy für Bodenfahrzeuge
- hinzugefügt: G29 Repetierfunktion
- hinzugefügt: fehlende japanische Übersetzung
- geändert: Panzerfaust 3
- geändert: DM25 Nebeltopf
- geändert: DM32 Rauchgranate Inventarbilder
- geändert: NSA80 für die Panzerfaust 3 erlaubt nur noch Nachtsicht
- geändert: G36A2-Optiken sind nun mit dem virtuellen Arsenal kompatibel
- behoben: PMII 3-20X50 Material-Pfad
- behoben: fehlende PiP-Optik
v2.0 - hinzugefügt: G29 Scharfschützengewehr
- hinzugefügt: G36KA0 Sturmgewehr
- hinzugefügt: G36A1 Sturmgewehr
- hinzugefügt: G36A1 AG-40 Sturmgewehr
- hinzugefügt: G36KA1 Sturmgewehr
- hinzugefügt: G36A2 Sturmgewehr
- hinzugefügt: G36A2 AG-40 Sturmgewehr
- hinzugefügt: G36KA3 Sturmgewehr
- hinzugefügt: G36KA4 Sturmgewehr
- hinzugefügt: Rotex IIA Schalldämpfer
- hinzugefügt: Rotex Monoblock Schalldämpfer
- hinzugefügt: Rotex III Compact Schalldämpfer
- hinzugefügt: QDSS NT4 Schalldämpfer
- hinzugefügt: Atlas BT10-LW17 ADM Zweibein
- hinzugefügt: Harris 1A2 S-BRM Zweibein
- hinzugefügt: Aimpoint MicroT2 Optik
- hinzugefügt: Aimpoint CompM2 Optik (schwarz, tan)
- hinzugefügt: EOTech 552 Optik (schwarz, tan)
- hinzugefügt: ZO4x30 MicroT2 Optik (schwarz, braun)
- hinzugefügt: ZO4x30i Optik (schwarz, sand)
- hinzugefügt: ZO4x30i RSAS Optik (schwarz, sand)
- hinzugefügt: ZO4x30i MicroT2 Optik (schwarz, sand)
- hinzugefügt: 3-20x50 PM II DMR MicroT1 rear Optik
- hinzugefügt: 5-25x56 M5Xi Military (Tremor 3) Optik
- hinzugefügt: 5-25x56 M5Xi Military (MSR) Optik
- hinzugefügt: 5-25x56 M5Xi Military MicroT2 (Tremor 3) Optik
- hinzugefügt: 5-25x56 M5Xi Military MicroT2 (MSR) Optik
- hinzugefügt: DM32 Rachgranaten in verschiedenen Farbvarianten
- hinzugefügt: Optiken in Editor verfügbar
- hinzugefügt: Anbauteile in Editor verfügbar
- hinzugefügt: 3den Attribute zum Füllen des Container mit bwa3 Items
- geändert: G36 A3 Sturmgewehr
- geändert: G36 A3 AG40 Sturmgewehr
- geändert: G36 KA3 Sturmgewehr
- geändert: LLM01 Taschenlampe + IR-Laser (schwarz, tan)
- geändert: LLM Vario-Ray Taschenlampe + IR-Laser
- geändert: RSAS Optik (schwarz, braun, sand, tan)
- geändert: Aimpoint MicroT1 Optik
- geändert: ZO4x30 Optik (schwarz, braun)
- geändert: ZO4x30 RSAS Optik (schwarz, braun)
- geändert: 1.1-8x24 PM II ShortDot Dual CC Optik
- geändert: 3-20x50 PM II DMR Optik
- geändert: 3-20x50 PM II DMR MicroT1 front Optik
- geändert: 5-25x56 M5Xi Military (Tremor 3) Optik
- geändert: 5-25x56 M5Xi Military (MSR) Optik
- geändert: 6-24x72 Hensoldt Optik
- geändert: DM32 Rauchgranaten-Model
- geändert: Classnames der Anbauteile
- geändert: Classnames der Optiken
- geändert: Classnames einiger Waffen
- geändert: CBA Option hinzügefügt um Puma Schützen Uhrzeiten relativ zum Periskop setzen zu können
- geändert: CBA Option hinzügefügt um Puma Kommandanten Uhrzeiten relativ zum Turm setzen zu können
- geändert: CBA Option hinzügefügt um Leopard Kommandanten Uhrzeiten relativ zum Turm setzen zu können
- geändert: Position improvisierte Tarnung - bessere Sicht für Fahrer/Schütze
- geändert: Glanz der Nummernschilder
- geändert: Eagle IV Texturen
- geändert: Turmnummer Null war nicht verfügbar - Das erste Fahrzeug der Gruppe wird jetzt standardmäßig Null haben
- geändert: MG3 Texturen and Materialien
- behoben: Tiger Tarnlicht war schaltbar
- behoben: Leopard/Puma: Schaden am Fahrwerk war nicht sichtbar
- behoben: Navipad: defekter pip-Effekt
- behoben: Navipad: Menüeintrag war nicht vorhanden
- behoben: Leopard MG3 war nicht sichtbar in der Kommandantensicht
- behoben: fehlende japanische Übersetzung
- behoben: MG3 nun in Editor verfügbar
- behoben: Fehlerhafte Texturzuweisungen
- entfernt: G36 KA3 AG-40 Sturmgewehr
- entfernt: G36 leichtes Maschinengewehr
v1.6 - hinzugefügt: MG3 Maschinengewehr
- hinzugefügt: Neues P8 Model
- hinzugefügt: DM31AT Panzerabwehrmine
- hinzugefügt: Leopard Fichten und Tannen Tarnung
- hinzugefügt: Leopard 3Den Menu erweitert
- hinzugefügt: Leopard Inhalt in Staukörben
- hinzugefügt: Leopard demontierbare Schmutzfänger
- hinzugefügt: 3Den Checkbox für Warnblinker
- hinzugefügt: Eagle Tarnlicht Stufen
- hinzugefügt: Puma Tarnlicht Stufen
- hinzugefügt: Leopard Tarnlicht Stufen
- hinzugefügt: Leopard Ladeschütze MG3 Nachladeanimation
- hinzugefügt: SEM90 Funktion um zusätzlichen Kanal zu setzen
- hinzugefügt: Leitfaden Tarnlicht/improvisierte Tarnung
- geändert: Leopard Animationen (Laufwerk, Antenne, Abgaswolke)
- geändert: Leopard Modell Verbesserungen (Smoothing, Schatten)
- geändert: Leopard Texturen
- geändert: Leopard Sound
- geändert: Leopard Fahrphysik ArmA 1.78 PhysX
- geändert: Puma Fahrphysik ArmA 1.78 PhysX
- geändert: Leopard2A6M Ladeschütze 1200 Schuss MG5 Munition zu 10x 120 Schuss
- geändert: G27 UI Bilder
- geändert: G27/G28/G82 Nachladeanimation
- geändert: Neues Magazin für das MG5
- geändert: ACRE Intercom Puma
- geändert: Neue Schattenlod Ausrüstungskontainer
- geändert: extCameraPosition Eagle IV
- geändert: FLW100 Ton
- geändert: Werfer Töne
- geändert: Tastenbelegung Waffenzubehör auf CBA_Accessory umgeschrieben
- geändert: Rauentwicklung an Waffen
- geändert: Tarnnetz Shader und TI Textur verbessert
- geändert: Puma Textur
- geandert: G38 Material
- geändert: Leopard Ladeschütze MG5 mit MG3 getauscht
- geändert: Puma Texturen
- geändert: Eagle Texturen
- behoben: Eagle IV FLW100 fliegendes Nummernschild
- behoben: Fehlende Textur Bekleidungskiste
- behoben: P2A1 Munition gespiegelte UV
- behoben: Falsche Kameraposition Tiger RMK
- behoben: G27 Munition verschwindet bei leerem Granatwerfer
- behoben: Falscher Klassenname für LLM-01 in CfgPatches
- behoben: Eagle falsche Staubeffektposition
- behoben: Eagle Reifenspuren fehlten
- behoben: Puma Ruckfahrkamera im Kampfraum defekt
- behoben: Gleichzeitige Anzeige von Navipad und Rückfahrkamera war nicht möglich
- behoben: Einstellige Bataillonsnummer konnte nicht gesetzt werden
v1.5.1 - geändert: Zusätzliche Eden-konforme Textur für den UH Tiger
- geändert: Alle addon-Ordnerpfade auf Kleinbuchstaben
- geändert: Einige G38-Klänge inklusive der schallgedämpften
- geändert: Lautstärke der FLW100 auf dem Eagle IV
- geändert: Rückfahrtgeschwindigkeit des Eagle IV auf ~33Km/h
- geändert: Distance-LODs beim Eagle IV
- behoben: Die Darstellung von zerstörten Reifen beim Eagle IV
- behoben: Leuchtkörpermunition für die P2A1 und Carl Gustaf waren vertauscht
- behoben: Texturfehler bei Leopard 2 und Eagle IV
- behoben: Warnblinker konnten nicht wieder abgeschaltet werden
- behoben: 'Bone X does not exist in skeleton OFP2_ManSkeleton' Animationsfehler
- behoben: Texturfehler beim JPC
- behoben: AG40-Visier war immer aufgeklappt
- behoben: Leopard 2-Ladeschütze hatte immer Nachtsichtgerät
- behoben: Texturfehler am Wrack-Modell des Leopard 2
v1.5 - hinzugefügt: Eagle IV
- hinzugefügt: Tropentarn "light"
- hinzugefügt: ACRE-Unterstütung für Puma und Leopard 2A6M
- hinzugefügt: Hülsenauswurfanimation für Leopard2A6M Ladeschützen-MG5
- hinzugefügt: Apex Soundsystem
- hinzugefügt: TFAR eigenes Funkgerät
- hinzugefügt: Einstellung Gruppenmitglieder auf NaviPad auszublenden
- hinzugefügt: JPC-Weste
- geändert: NaviPad Position veränderbar
- geändert: Leopard2A6M Texturen
- geändert: Neue Sounds für alle Waffen
- geändert: beim Leopard2A6M MG5 Coax zu MG3 geändert
- geändert: 10x 250 Schuss Coax-Munition zu 1x 1000 Schuss beim Leopard2A6M geändert
- geändert: TI-Texturen für alle Fahrzeuge
- behoben: Pzf3 Masse
- behoben: MG4 Magazin war in LOD 1-5 unsichtbar
- behoben: Leopard2A6M Tarnnetzposition (Wanne)
- behoben: Coax MG war bei Leopard2A6Min Ladeposition des Hauptgeschützes asynchron
- behoben: Fehlende Normalmap an Westen
v1.4.1 - hinzugefügt: Japanische Übersetzung (classic)
- hinzugefügt: Eigene Textur für MG5 Feuerwahl
- hinzugefügt: Nachtsicht für Knighthelm
- hinzugefügt: Unterstützung für TFAR 1.0
- hinzugefügt: ABM Submunition behält ShotParents-Informationen
- geändert: Puma Schütze SW Thermalsicht
- geändert: Fliegerfaust Schadensradius erhöht
- geändert: Puma Schadensmodel
- geändert: G36-Magazin mit G38-Magazin getauscht.
- geändert: Sicherungsmodus für SPz Puma und KPz Leopard entfernt
- geändert: TI Texturen Langwaffen (Wärmebild)
- behoben: Entfernte ACE-Events mit CBA-Events ersetzt
- behoben: Fehlende Overlays für Waffenzubehör
- behoben: Werfer Rückstoßeffekt
- behoben: Fehlende Insignias im Eden Editor
- behoben: "Modparams" RPT-Spam
- behoben: Eden Kamera-Fehler
- behoben: G38 Tippfehler
- behoben: G38 AG40 zu klein
- behoben: Spielabsturz bei Benutzung von Fahrzeugen mit der x64 Anwendung
v1.4 - hinzugefügt: LLM01 Unterlauf
- hinzugefügt: G38 Varianten
- hinzugefügt: G36C Visierung
- behoben: Flugbahn der Panzerfaust 3 war nach 1.60 Update falsch
- behoben: Beschreibung der HE und HEAT-Munition der 84mm Leuchtbüchse vertauscht
- behoben: Nachtsichtvorsatz konnte an 84mm Leuchtbüchse angebracht werden
- behoben: Undefinierte Variable "BWA3_optics_camera" beim verlassen des Puma oder Leopard
- behoben: No entry 'bin\config.bin/cfgVehicles/Tank F/HitPoints/HitFuel.name
- geändert: RGW90 Position auf dem Rücken
- geändert: Zahl der dargestellenGruppenmitglieder für NaviPad erhöht und Freihandlinien aktiviert
v1.3.4 - hinzugefügt: ZO 4x30 ohne RSAS
- hinzugefügt: 3DEN Editor-Vorschaubilder
- hinzugefügt: Autor bei CfgPatches
- hinzugefügt: Carl Gustaf
- behoben: "No entry 'bin\config.bin/RscTitles/BWA3_NaviPad/Map.LineMarker'." Fehlermeldung beim Start
- behoben: "Warning Message: 'author/' is not a value" Fehlermeldung. Anmerkung: Andere Mods konnen trotzdem weiterhin denselben Fehler verursachen
- behoben: Klange sind fehlerhaft, Sampling auf 44.1KHz und 16Bit gebracht, zusätzlich alles in WSS konvertiert'
- behoben: Wechseln zur Tageslichtlaser-Variante loscht das LLM von der P8
- behoben: Entfernen des Nachtsichtvorsatzes von der Panzerfaust durch Tastenkombination
- behoben: Zeus in 3DEN-Missionen erkennt die BWA3-Klassen nicht mehr als "Offizielles Addon"
- behoben: RPT Fehler "HitFuel" für Puma und Leopard
- geändert: Einige BWA3-Funktionen wurden durch verbesserte CBA-Funktionen ersetzt
- geändert: MG Sounds geändert (lauter)
v1.3.3 - hinzugefügt: LLM-01 & VarioRay sichtbarer Lasermodus mit ACE
- hinzugefügt: Missionsattribute zum Konfigurieren der Munition respawnender SPz Puma and KPz Leopard
- geändert: entproxifizierte Leopard-Wanne nach Änderungen an Binarize (Umtexturierung nun möglich)
- behoben: Schattenfehler an bestimmten LODs am Leopard
- behoben: Scriptfehler bei der Benutzung der Helmkamerafunktion im Navipad
- behoben: Scriptfehler beim Anbringen der Thermaloptik
- behoben: Fehlfunktion des Feuerleitsystems des Pumas unter ACE
v1.3.2 - hinzugefügt: P2A1 Leuchtpistole
- hinzugefügt: Kompatibilität mit EDEN Missionseditor.
- hinzugefügt: Demokratiekiste ohne Tarnung kann nun mit Helikopter trasportiert werden( Slingload)
- behoben: DM25 und DM35 konnten durch Wände fliegen
- geändert: Navipad bleibt geöffnet nachdem man die Waffenoptik benutzt hat
- behoben: Mündungsfeuer im virtuellen Arsenal
- behoben: letzter Schuss im Magazin hatte kein Mündungsfeuer
- behoben: Halfteranimation bei P8 und MP7
- entfernt: Module( durch Objektattribute ersetzt)
v1.3.1 - hinzugefügt: Pilotenuniform in beide Ausrüstungskisten
- hinzugefügt: TFAR Radio für UH Tiger
- behoben: CTD beim Spielstart ab v1.54
- behoben: "Error: Bone XYZ doesn't exist in skeleton OFP2_ManSkeleton" RPT spam
- behoben: "Cannot open object bwa3_weapons\bwa3_rsas.p3d" popup beim montieren von NSV600 to ZO4x30
- behoben: Puma ABM Munition unzweckmäßig
- behoben: RPT Meldung wenn vom Puma Schützensitz auf eine andere Position gewechselt wird
- behoben: Spz Puma und KPz Leopard Munitionsmodul funktioniert nur bei leeren Fahrzeugen
- behoben: Leopard Ladeschütze hat keinen MG5-Sound
- behoben: UH Tiger Soundeffekte beim aufschalten und bei annähernden Raketen
- behoben: UH Tiger Seriennummer konnte "00" sein
- behoben: Tiger Parskappen FireGeometry
v1.3 - hinzugefügt: UH-Tiger
- hinzugefügt: Helipilot-Uniform
- hinzugefügt: Knighthelm
- hinzugefügt: CBA Joint Rails-Integration (BWA3_Comp_ASDG entfernen!)
- hinzugefügt: Eigene G27 / G28 Schalldämpfer-Sounds
- hinzugefügt: MG4 und MG5 Leuchtspurmagazine
- hinzugefügt: Module zur Anpassung der BW-Fahrzeuge
- hinzugefügt: Fernspäher (Aufklärer) Unterfraktion
- hinzugefügt: Verschiedene weitere Soldatenklassen
- hinzugefügt: BW-Icons im Virtuellen Arsenal
- hinzugefügt: Fehlende Gegenstände zur VA-Box
- hinzugefügt: TFAR BW-Funkgeräte zur VA-Box
- geändert: Position des ACE-Interaktionsmenüs an SPz Puma und KPz Leopard angepasst
- behoben: Fehlende Klassen in Zeus
- behoben: Fehlerhafte Formulierung im Feldhandbuch über NaviPad (Deutsch)
- behoben: Fehlende Materialien in der FIRE-Geometry des KPz Leopard
- behoben: Materialeffekte einschlagender Projektile an allen Modellen
- behoben: Rauchwand im Mehrspieler-Modus
- behoben: SPz Puma kippt mit hohen Geschwindigkeiten nicht mehr so leicht um
- behoben: SPz Puma ABM-Munition mit ACE-Feuerleitsystem
- behoben: Ziehen und Tragen der BW-Kisten mit ACE
v1.2.2 - behoben: Darstellungsproblem mit bestimmten Uniformen nach Arma-Update v1.52.
v1.2.1 - hinzugefügt: UH-Tiger
- hinzugefügt: Helipilot-Uniform
- hinzugefügt: Knighthelm
- hinzugefügt: CBA Joint Rails-Integration (BWA3_Comp_ASDG entfernen!)
- hinzugefügt: Eigene G27 / G28 Schalldämpfer-Sounds
- hinzugefügt: MG4 und MG5 Leuchtspurmagazine
- hinzugefügt: Module zur Anpassung der BW-Fahrzeuge
- hinzugefügt: Fernspäher (Aufklärer) Unterfraktion
- hinzugefügt: Verschiedene weitere Soldatenklassen
- hinzugefügt: BW-Icons im Virtuellen Arsenal
- hinzugefügt: Fehlende Gegenstände zur VA-Box
- hinzugefügt: TFAR BW-Funkgeräte zur VA-Box
- geändert: Position des ACE-Interaktionsmenüs an SPz Puma und KPz Leopard angepasst
- behoben: Fehlende Klassen in Zeus
- behoben: Fehlerhafte Formulierung im Feldhandbuch über NaviPad (Deutsch)
- behoben: Fehlende Materialien in der FIRE-Geometry des KPz Leopard
- behoben: Materialeffekte einschlagender Projektile an allen Modellen
- behoben: Rauchwand im Mehrspieler-Modus
- behoben: SPz Puma kippt mit hohen Geschwindigkeiten nicht mehr so leicht um
- behoben: SPz Puma ABM-Munition mit ACE-Feuerleitsystem
- behoben: Ziehen und Tragen der BW-Kisten mit ACE
v1.2 - hinzugefügt: optionale PBO, um PIP-Optiken einzuschalten (ZO4x30, Shortdot, PzF3)
- hinzugefügt: korrekte Nachschwingwerte bei Waffen
- hinzugefügt: korrekte Waffenträgheitswerte
- hinzugefügt: verschiedene Mündungsgeschwindigkeiten für Waffen mit unterschiedlichen Lauflängen
- hinzugefügt: animierte Zweibeine für verschiedene Waffen
- hinzugefügt: Geräuschkulisse (tails sounds) vom Marksman-Update
- hinzugefügt: Auswurf von Gurtteilen bei MG4 und MG5
- hinzugefügt: Rotex Schalldämpfe für 5.56mm und 7.62mm
- hinzugefügt: Vario Ray Laser-Licht-Modul
- hinzugefügt: schwarze Variante des G27 und G27 mit AG40
- hinzugefügt: EoTech CQB mit Verstärker in Schwarz und Tan
- hinzugefügt: neue Uniformen (retexturierte AAF-Uniformen)
- hinzugefügt: Abzeichen für Uniform
- hinzugefügt: MICH-Helm (retexturierter AAF-MICH-Helm)
- hinzugefügt: Retexturen verschiedener Rucksäcke (Danke Rider)
- hinzugefügt: Kampfrucksack-Modell
- hinzugefügt: Tarnnetze für Puma und Leopard, die im Spiel entfernt werden können
- hinzugefügt: Kompatibilität mit dem Virtuellen Arsenal und der Garage
- hinzugefügt: Kommandant des KPz Leopard ist FFV-kompatibel
- hinzugefügt: alternative, zufällige Texturvariante des KPz Leopard in Flecktarn
- hinzugefügt: weiße Retextur der Munitionskisten (Platzhalter)
- hinzugefügt: Tarnnetzvariante des Demokratiecontainers
- hinzugefügt: Deutsche Flagge an Flaggenmast
- geändert: NATO-Uniform-Retextur, um Arm- und Knieschoner zu verstecken
- geändert: Standardausrüstung in einigen Fällen
- geändert: mögliche Ethnien der deutschen Soldaten beinhalten nicht länger Afrikaner und Afroamerikaner
- geändert: Zufallsgenerierung beihnaltet nur BW-Brillen
- geändert: erhöhter Rückschlag der G27/28-Varianten und der MP7
- geändert: Vergrößerung des Vector IV, damit Mil-Dots korrekt sind
- geändert: Erscheinungsbild der PzF3 beim Tragen
- geändert: Gewicht und Bild des 7.62mm 1200er Gurt
- geändert: Geometrie-LODs der Fahrzeuge, um Hindernisse leichter zu passieren
- geändert: Kettenanimation an Fahrzeugen
- geändert: überarbeitetes PhysX-Fahrzeugverhalten
- geändert: komplett überarbeitete Konfigs, um Kompatibilität zu gewährleisten und verschiedene Fehler zu beheben
- geändert: 2D-Innenräume vom Puma und Leopard
- geändert: diverse Texturen, Normal-maps und Specular-maps
- geändert: Animation der aufgesessenen Panzergrenadiere im SPz Puma
- geändert: Thermaltextur des SPz Puma
- geändert: 10x120er Gurt beim MG5 des Leopard-Ladeschützen durch einen 1200er Gurt ersetzt, um einen Nachladefehler in der Arma-Enginge zu umgehen
- geändert: Hitpoints des KPz Leopard. Hauptgeschütz und Turm sollten jetzt besser geschützt sein. Kommandantenoptiken und Ladeschützen-MG5 können jetzt beschädigt werden
- geändert: Tarnnetze in Einzelteilen verfügbar
- geändert: Inhalt der Boxen; Demokratiecontainer wird nun durch ein Script befüllt
- geändert: Tasten werden nun durch das CBA-Tastenbelegungssystem angepasst. Überprüft eure Tastenbelegung!
- geändert: Sortierung der Einheiten im Editor
- geändert: Größe der Rotpunkte
- geändert: Klang des KPz Leopard
- geändert: Klang des G36
- geändert: erhöhte Fliegerfausteffektivität
- behoben: Nachladegeräusche der Waffen funktionierten nicht richtig
- behoben: Übersetzungsfehler mit Umlauten und ß
- behoben: Man sinkt nicht mehr länger in den Boden, wenn eine Waffe aufgelegt wird.
- behoben: Diverse Rückstoßfehler (z.B.: P8 Pistole)
- behoben: Richtschütze des Leopard 2 ist nicht mehr durch Handfeuerwaffen verwundbar
- behoben: Einige Probleme mit dem Verhalten des Vector IV
- behoben: Einige falsche Texturen in den Proxies
- behoben: Diverse Probleme mit den Schatten LOD des SPZ Puma und KPZ Leopard
- behoben: Aktiver Radar von Fahrzeugen entfernt
- behoben: Leopard Spiegel waren zu hoch
- behoben: Das MG5 auf Fahrzeugen nutzte Vanilla Schussgeräusche
- behoben: Texturprobleme an der linken Verbundpanzerung des SPZ Puma
- behoben: Probleme im Geometrie LOD des SPZ Puma, welche unter Umständen Kollisionen mit Projektilen weiter entfernt vom Fahrzeug verursacht haben
- behoben: "strange vertex in component01" RPT-Fehler
- behoben: "bwa3_leopard2a6m_wanne_fleck.p3d has no config" RPT-Fehler
- behoben: Alle doppelten Strings
- behoben: Alle "updating base class"-Fehler
- behoben: Autor "BWMod" hinzugefügt
- entfernt: Überflüssiges BWA3-Menü
- entfernt: Kestrel zugunsten anderer Modifikationen (z.B.: ACE3)
v1.1.2 - behoben: Fehlender Configwert nach v1.42
v1.1.1 - Sounds für v1.24 angepasst.
- Uniform der Crewmitglieder des Tropenleos korrigiert.
- Position der Turmstandsanzeige korrigiert.
- "Magic Radar" entfernt.
- Speichern der Optionen nicht mehr während der Bearbeitung einer Taste möglich.
- Jägertrupp hat jetzt 1xMG4 + 1xMG5 statt 2xMG4.
- Einige "Updating Base Class"-Fehler behoben.
- Navipad-Detail-Taste kann jetzt wirklich angepasst werden.
v1.1 Bugfixes:
- Granaten können jetzt von anderen Fraktionen verwendet werden.
- Visiere sind jetzt korrekt zentriert.
- MP7 hat jetzt auch in Vollautomatik Rückstoß.
- Fehlermeldung "config.bin/CfgVehicles/ModuleTaskCreate_F/Arguments/Owner/values/Unit.default" und ähnliche behoben.
- Kompatibilität mit Zeus.
- Rotpunkte sind jetzt mit Nachtsichtgerät besser erkennbar.
- MG4: Patronen am Ende des Magazins verschwinden jetzt korrekt.
- Pionier kann jetzt Minen entschärfen.
- Inventar: Platzverbrauch und mögliche Slots aller Gegentände überarbeitet.

Änderungen:
- neu: Leopard 2A6M (Fleck, Tropen)
- neu: G36 IdZ-ES mit Zweibein und Beta-C
- neu: G27 und G27 AG40-2
- neu: MG5 (Schwarz und Braun)
- neu: G82 + Zeiss 6-24x72 (mit NSV 80)
- neu: Fliegerfaust 2
- neu: Vector IV
- neu: Navi Pad
- neu: Kestrel
- neu: Ops-Core mit Helmkamera (Fleck, Tropen, Schwarz)
- neu: Crewman "Klaus" (KSK) mit Headset (Fleck, Tropen, Schwarz)
- neu: 2 Uniformvarianten (Fleck, Tropen)
- neu: Overall für Fahrzeugbesatzung (Fleck, Tropen)
- neu: Ghillie (Fleck, Tropen)
- neu: M92 Gefechtshelm (Fleck, Tropen)
- neu: NSA 80 für Panzerfaust 3
- neu: IRV 600 für ZO4x30
- neu: "Demokratiekiste"

- SPz Puma verwendet jetzt MG5 statt MG4.
- Waffen können im Editor direkt platziert werden.
- Feuerwahlhebel haben jetzt Sound.
- Magazine haben jetzt eigene Modelle
- Strichplatte des 3-20x50 angepasst.
- G28E3 hat jetzt korrekte Schulterstütze (von G27)
- neue Munitionsarten (AP, LR, Raufoss, IR-DIM, SD...)
- Schalldämpfer (Platzhalter)
- Stringtable überarbeitet
- Panzerfäuste und RGWs aus den Kisten sind bereits geladen
- Kisten- und Puma-Standardinventar überarbeitet
- Fehlermeldung der Barette behoben.

- Userconfig entfernt. (Tasten sind jetzt über Menu mittels ESC änderbar)
- Geschwindigkeitsbegrenzer entfernt.
- Nachtsichtanpassung entfernt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok